top of page

Über mich

Gemälde von Tereza Tomastikova.

Instagram: @tomastikotereza

Mein Name ist Franz Jägerhuber und ich bin Ende Oktober 1997 in Aalen geboren. Nach acht Jahren auf einem Internat habe ich eine Lehre zum Forstwirt abgeschlossen. Während meiner Lehre wurde ich mit Colitis ulcerosa diagnostiziert, worunter ich mehrere Jahre gelitten habe. Diese Krankheit war für mich ein großer und wichtiger Einschnitt in mein Leben. Die Schulmedizin hat mich hinsichtlich der Behandlungsmethoden sehr enttäuscht und sagte mir, ich müsste Medikamente nehmen und ich würde die Krankheit mein leben lang haben. So befand ich mich an dem Punkt in meinem leben, der mich aufweckte. Kurz danach traf ich auf die richtigen Leute und es öffneten sich andere Möglichkeiten für mich und meine Heilung.

Seither befasse ich mich mit der alternativen und natürlichen Heilung des Körpers und der Psyche.

Mithilfe der Coaching-Techniken, die ich auch als Coach anwende, und spirituelle Arbeit geht es mir jetzt gut und bin ich gesund.

Meine Heilung hat mich dazu motiviert, das Coaching anzufangen, denn ich möchte das, was ich gelernt habe, weitergeben und Menschen dabei helfen ihre Ziele zu erreichen, ihr Potenzial zu entfalten und glücklich zu sein.

Derzeit studiere ich neben dem Coaching Wirtschaftspsychologie und bilde mich fortlaufend weiter. Im Mai 2022 habe ich die Ausbildungen zum Mentaltrainer und zum systemischen Coach und psychologischen Berater abgeschlossen.

Hier im Bild bin ich rechts, links von mir ist mein Ausbilder W. Schröter.

bottom of page